Espresso


5 Senses Original Bio-Espresso

Bohne:                      Sheka Forest Ethiopia - 100% wildgewachsener Arabica

Varietät:                   mixed Heirloom

Farm:                        Edget Minch

Anbauhöhe:             1.350 - 2.380m über NN

Böden:                      vulkanische Böden

Aufbereitung:         von Hand gepflückt, natural

Röstung:                  Espresso (medium)

Geschmack:            dunkle Schokolade, cremig, würzig, leichte Bitternoten 

Espresso medium - 100% wildgewachsener Arabica

7,90 €

  • 0,25 kg
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Der immergrüne Feuchtwald, der im Sheka Forest zu finden ist, gilt als der letzte indigene Wald Äthiopiens. Hier leben unzählige, teils endemische Pflanzen- und Tierarten - viele von ihnen vom Aussterben bedroht. Auch wilder Coffea Arabica wächst in den Wäldern -

2017 wurde er erstmals exportiert. Der Sheka Forest wurde 2012 zum UNESCO-Biosphärenreservat ernannt. 


5 Senses Original - House Blend No. 1 (Bio)

Mischung:               50% Sheka Forest Ethiopia - 100% wildgewachsener Arabica (BIO) - natural - Anbauhöhe: 1.350-2.380m ü. NN                                    30% Honduras - Arabica (SHG, EP) (BIO) - Varietät: Caturra, Catuia, Bourbon, Typica - washed - 1.200-1.700m ü. NN                                    20% India Cherry - Robusta (BIO) - Varietät: S-274, S-270, CxR - washed - Anbauhöhe: 500-1.000m ü. NN Röstung:                 Espresso (kräftig)Geschmack:           kräftiger Körper, stabile Crema, dezente Säure, feine dunkle Fruchtnoten und Bitterschokolade
Espresso strong - House Blend No. 1

8,20 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Basis unseres House Blends No. 1 bilden 100% wildgewachsene Arabica-Bohnen aus dem Sheka-Forest in der äthiopischen Region Kaffee. Die kräftigen Noten von Schokolade dieser Rarität werden wunderbar ergänzt durch die feinen, süßlichen Zitrusnoten des Honduras Arabicas (SHG, EP). Abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch den vollen und würzigen Körper des Indien Robusta Cherry AB. Alle drei Kaffees wurden fair gehandelt und sind bio-zertifiziert. 


5 Senses Special Kuntu Organic (Espresso)

Bohne:                      Kuntu (Organic) - washed Arabica

Varietät:                   Catimor, Caturra, Pache, Tipica

Kooperative:            Apreoco, Moyobamba, Alto Mayo, Peru

Anbauhöhe:             1.380 - 1.700m über NN

Böden:                      Lehmböden, bedeckt von dicker Humusschicht

Aufbereitung:         von Hand gepflückt, washed

Röstung:                  Espresso (medium)

Geschmack:            Bitterschokolade, Rosine, voller Körper

 

5 Senses Special Kuntu Organic (Espresso)

8,50 €

  • 0,25 kg
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Die Kooperative Aproeco wurde 1999 mit dem Namen 'Asociación de Productores Ecológicos' gegründet und umfasst um die 300 Kaffeefarmer. Unter der Leitung von Jimmy Rojas produzieren und kommerzialisieren die Bauern Kaffee in den dich bewachsenen Hügeln der Region Alto Mayo in Nordperu. Jedes Rinnsal und jeder Bach hier auf der Ostseite der Anden ist eine Quelle des mächtigen Amazonasflusses. Die hohe soziale und ökologische Verantwortung lässt sich die Kooperative jährlich von Fair Trade, Organic und Rainforest Alliance zertifizieren. So bringt der Lot `'Kuntu Organic' Spezialitätenqualität und Umweltbewusstsein zusammen. Mit Noten von Bitterschokolade, Rosine und einem vollen Körper ist es schnell der Espresso für jeden Tag. Importiert wird der Rohkaffee von der cumpa GmbH.


5 Senses Special Santa Alina Brazil (Espresso)

Bohne:                      Arabica 

Varietät:                   Bourbon Amarelo

Kooperative:            Fazenda Santa Alina, Sao Sebastiao de Grama, Mogiana, Brasilien

Anbauhöhe:             1.100 - 1.400m über NN

Böden:                      rote Vulklanerde

Aufbereitung:          von Hand gepflückt, natural

Röstung:                   Espresso (medium)

Geschmack:             milde fruchtige Säure, getrocknete Beeren, leichte Bitternoten, sanfter Körper

 

5 Senses Special Santa Alina Brazil (Espresso)

8,20 €

  • 0,25 kg
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Die Fazenda Santa Alina befindet sich in São Sebastião de Grama, einer Gemeinde im Bundesstaat São Paulo in der Nähe des südlichen Teils von Minas Gerais. Die Region ist bekannt für reichlich Sonnenlicht während des Tages und für milden Temperaturen während der Nacht. Es ist bekannt, dass hier einige der besten brasilianischen Kaffees zu finden sind. In Höhenlagen zwischen 1100 und 1400 über NN erstreckt sich die Farm auf über 895 Hektar in einem überwiegend hügeligen Gebiet, wovon 239 Hektar für den Kaffeeanbau genutzt werden. Die durchschnittliche Jahresproduktion von 5500 Säcken stammt überwiegend von Mikro-Lots. Deshalb hat es Fazenda Santa Alina im Laufe der Jahrzehnte immer wieder geschafft, einige der herausragenden Kaffeespezialitäten der Region anzubauen.


Die mit "'BIO" gekennzeichneten Artikel sind zertifiziert nach EU-Öko-Verordnung (DE-ÖKO-003).

 

(Nicht EU-Landwirtschaft)